· 

Geniales, erfrischendes Chia-Kokos-Dessert

Ostern mal ganz anders!
Ostern mal ganz anders!

Ich denke, dass wohl keiner von uns damit gerechnet hätte, wie das Jahr 2020 bisher verläuft...

 

So krasse Veränderungen auf alle Lebensbereiche sind erst mal zu verdauen. Davon betroffen sind natürlich auch solche Feiertage wie Ostern, Geburtstagsfeiern und vermutlich noch so einiges mehr...

 

Als kleinen Gruß haben wir heute mal ein erfrischendes Dessert Rezept für Euch, welches uns heuer nicht nur unser Osterfest versüßt hat! 

CHIA-KOKOS-DESSERT mit Beerenpüree

CHIA-KOKOS-CREME mit Beerenpüree
CHIA-KOKOS-CREME mit Beerenpüree

Zutaten für ca. 10 Gläser:

*1 Becher Obers

*1 Glas Joghurt von Matthias Mittermaier

*1 Dose Kokosmilch

*1 Becher Topfen

*3 EL Honig oder Zucker oä

*100 g Chia Samen

*Saft einer Zitrone


*ca. 400 g Beeren 

*2 EL Honig


Zubereitung:

Für das Püree die Beeren pürieren und leicht süßen. Das Püree ca. 2-3 cm hoch in Gläser füllen (ich habe dafür Rex Gläser mit ca 250 ml Fassungsvermögen verwendet).



Für die Creme das Schlagobers steif schlagen. Anschließend Joghurt, Topfen, Kokosmilch, Honig, Chia Samen und Zitronensaft unterrühren. Die Creme auf das Beerenpüree füllen und für ca. 2 Stunden kalt stellen. Dann ziehen die Chia Samen noch an und machen die Creme etwas fester.


Das Dessert kann prima vorbereitet werden und hält im Kühlschrank einige Tage. 


Die Früchte können auch als Ganzes einfach in der Creme untergehoben werden. Es können verschiedene Beeren, Orangen, Granatapfel,... verwendet werden.


Viel Spaß beim Nachkochen

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

EMMAS LADEN

Wies 10

4720 Kallham

office@emmas-laden.at

+43 650 527 28 62

 

ÖFFNUNGSZEITEN

Montag, Dienstag    8-12 u 14-18 Uhr

Mittwoch    8-12 u 14-18 (!!!) Uhr

Donnerstag 8-12 u 14-18 Uhr

Freitag    8-12 u 14-18 (!!!) Uhr

Samstag    8-12 Uhr