· 

Dr. Neuburger übers Essverhalten

DEIN DERZEITIGES ESSEN IST IM MOMENT VÖLLIG RICHTIG

Also wenn Du Deine jetzige Ernährung verbessern willst, stell Dir vor, dass Deine jetzige Art Dich zu ernähren, Dein derzeitiges Essen total richtig ist und ideal für Deinen Körper. Versuche jedes schlechte Gewissen, ob der größeren und kleineren “Fehler” vom gesundheitlichen Standpunkt, wirklich ganz zu akzeptieren und sag zu Dir: “So wie ich jetzt esse, ist das für mich ideal und richtig.”

Wir wissen natürlich, dass das vielleicht nicht ganz stimmt, aber Dein Unterbewusstsein fühlt sich dann sicher und entwickelt nicht das Panikgefühl: “Die nehmen mir etwas weg.”
Und stell Dir vor, Du hast einen Job, der für Dich noch nicht ideal ist. Du hast möglicherweise eine Beziehung, die nicht ideal ist. Soweit so gut.
Dann stell Dir weiter vor, dass Dir jetzt auch noch das Essen weggenommen wird, das Dir so schmeckt, das ist dann zu viel. Das geht nicht mehr. Der Lustfokus geht verloren.

Also: “MEIN ESSEN IST JETZT RICHTIG.“ 😀
Aber ich beginne jetzt mit sehr kleinen Schritten, meine Ernährung gesünder zu machen, OHNE dass ich mir die Nahrungsmittel wegnehme, ohne die ich derzeit (noch) nicht leben möchte.
So zu beginnen und sich für diese Umstellung = Verbesserung unseres Essens genug Zeit zu lassen, das funktioniert. Und genug Zeit heißt: “Mein ganzes Leben” - Da habe ich Zeit genug.“ Und das Abenteuer Essen soll dadurch eine permanente Entwicklung sein, die in kleinen Schritten immer besser wird.

Euer Dr. Neuburger

 

Infos, Tipps, Beratung und Austestung bei Martina Pauzenberger 0650 611 21 24

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

EMMAS LADEN

Wies 10

4720 Kallham

office@emmas-laden.at

+43 650 527 28 62

 

ÖFFNUNGSZEITEN

Montag, Dienstag    8:00-12 u 14-18 Uhr

Mittwoch    8:00-18 (!!!) Uhr

Donnerstag 8:00-12 u 14-18 Uhr

Freitag    8:00-18 (!!!) Uhr

Samstag    8:00-12 Uhr